Kontakt
Haben Sie Fragen?02421 3969730
KüchenTreff
Brocker-Müller Küchen

Melonen-Gazpacho mit Feta

Die perfekte Abkühlung an heißen Sommertagen

Melonen-Gazpacho mit Feta

Sehnt ihr euch an heißen Tagen auch nach einer Erfrischung? Dann ist unser Melonen-Gazpacho definitiv das Richtige für euch. Die Minze bringt dabei den extra Frische-Kick und harmoniert perfekt mit der salzigen Note des Fetas, der süßen Melone und der leichten Schärfe der Chili. Beim Kauf der Melone solltet ihr übrigens darauf achten, dass sie sich beim Anklopfen hohl und dumpf anhört. Dann ist sie reif und hat die perfekte Süße erreicht.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1,2 kg Fruchtfleisch einer kleinen Wassermelone
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Chilischote
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 ml Tomatensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Granatapfelsirup (optional)
  • Salz
  • 200g Feta
  • ein paar Minzblätter
  • 2 dünne Scheiben Melone zum garnieren

Zubereitung:

1.) Das Fruchtfleisch der Melone würfeln (große Kerne entfernen).

2.) Den Strunk der Paprika und Chili entfernen, beides entkernen und etwas klein schneiden.

3.) Die Zwiebel von der Schale befreien und würfeln.

4.) Tomatensaft, Olivenöl, Essig und Sirup zusammen mit der Melone und dem Gemüse in einen Mixer geben und solange mixen, bis alles zu einer Stückchenfreien Masse püriert wurde (mit dem Pürierstab funktioniert es auch).

5.) Mit Salz abschmecken.

6.) Die Gazpacho in 4 Schalen füllen.

7.) Den Feta in große Würfel schneiden und mit den Händen in die Gazpacho bröseln.

8.) Die Minze klein schneiden und ebenfalls darüber geben.

9.) Mit einem Ausstecher kleine Sterne, Herzen, Blumen etc. aus der Melone ausstechen und zum Abschluss dekorieren (optional, einfache Melonenwürfel oder Kugeln gehen natürlich auch).

Das Melonen Gazpacho könnt ihr natürlich auch ohne Feta zubereiten. Garnelen schmecken z.B. auch sehr gut darin. Für den extra Frischekick stellt ihr die Schalen vor dem Servieren am besten noch einmal in den Kühlschrank.

Zur Übersicht

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG